Selbstbewusste Pferde

Wie Pferde ihre eigenen Übungen und Lektionen entwickeln

von Imke Spilker

 

DAS BUCH das jedes Pferd seinem Reiter schenken würde.

IN DEN HAUPTROLLEN DIE PFERDE
Reno, der Denker, und seine Stuten, Toppur, der Anführer, der starke Max und die Jungsbande. Pferde, die uns auf charmante Art dazu bringen, einen genauen Blick und ein besonderes Gefühl für sie zu entwickeln.

WAS GESCHIEHT
Der Mensch gibt einmal nicht den Ton an; er nimmt sich zurück - und die Pferde werden aktiv, sogar unglaublich aktiv. Sie entwickeln zusammen mit uns Spiele und Übungen, die sie wie von selbst ins Gleichgewicht und in die Versammlung bringen. Begeistert bieten sie das gemeinsame Arbeiten an und tragen ihre menschlichen Freunde gern.

DAS EINMALIGE
Zahlreiche, authentische Fotos und spannende Bildsequenzen, über Jahre hinweg aufgenommen, schulen den Blick für die Veränderung dieser Pferde und lassen uns miterleben, wie phantasievoll sie die Zusammenarbeit gestalten und welche Dynamik in der Gemeinsamkeit entsteht.

"Wer beginnt, durch die Augen der Pferde zu sehen, betritt eine andere Welt. Lassen Sie alle Erwartungen zurück - gehen Sie frei zu den Pferden. Wenn Sie sich für die ganz andere Sicht der Pferde öffnen, geben Sie Ihrer Welt eine neue Realität. Mit Pferden auf freie Weise in Beziehung zu treten, heißt auch ein Stück eigene Freiheit entdecken. Die Gedanken gehen in eine andere Richtung als die schon immer gewohnte, sie orientiert sich neu - in Richtung Pferd."

Selbstbewusste Pferde von Imke Spilker, Animal Learn Verlag Selbstbewusste Pferde von Imke Spilker, Kosmos Verlag

200 Seiten, 265 Fotos
Erstauflage Kosmos Verlag, 2000, vergriffen
Neuauflage Animal Learn Verlag; Auflage: 2006
ISBN-10: 3936188319
ISBN-13: 978-3936188318

Zu diesem Buch:

Wir Menschen haben uns angewöhnt, Tiere als stumme, untergebene Geschöpfe wahrzunehmen, und wir denken vielleicht über sie nach oder sprechen über sie - aber mit ihnen sprechen wir nicht. Genau das aber werden wir hier tun: Wir sprechen mit den Pferden.

"Mit Pferden kommunizieren" heißt ein Projekt zur Verständigung von Mensch und Tier, das auf meine Initiative vor einigen Jahren enstanden ist. Die Pferde dort und in diesem Buch sind aktive, gleichwertige Partner und sie suchen den Kontakt und die Verständigung mit den Menschen. Sie sind frei, ihre Gefühle uneingeschränkt zu äußern, und können wählen, was sie tun. Man kann mit diesen Pferden reden. Und man kann von ihnen lernen. Für dieses Buch habe ich kein starres Lehrbuchschema verwendet, sondern mich von vielen unterschiedlichen Quellen inspirieren lassen.

Was hier so geordnet vor Ihnen liegt, entstammt einer Zeit voll verwirrender Eindrücke, explosiver Erfahrungen und anregender Diskussionen, die ich im Text zu neuen Mustern verwoben habe. Die einzelnen Kapitel folgen so aufeinander, wie sich ein Mensch zum Pferd in Beziehung setzt und daraus eine fruchtbare Gemeinschaft entstehen kann. Zugleich beginnt aber auch jede einzelne Begegnung zwischen Mensch und Tier immer wieder in dieser Weise und trägt die einzelnen Elemente in sich.

Der Weg zu den Pferden beginnt in unserem Denken. Und als eine Art Spiel der Gedanken soll Ihnen dieses Buch einen Zugang ermöglichen zu jener anderen Welt. Die leibhaftige Erfahrung wird es jedoch nicht ersetzen. Denn für Ihre eigene, persönliche Kommunikation mit dem Pferd kann es auf Dauer nur zwei Experten geben:

Der eine liest gerade dieses Buch.
Der andere wird spüren, daß Sie es gelesen haben.
 

 

 

 

 

 

Website www.selbstbewusste-pferde.de
Buch: "Selbstbewusste Pferde", Animal Learn Verlag und Erstausgabe "Selbstbewußte Pferde", Kosmos Verlag
Verantwortlich: Imke Spilker, Am Schlosspark 10, 79252 Stegen, Tel. 0174 412394
E-Mail: info[at]selbstbewusste-pferde.de
Vollständiges Impressum unter www.kommunikativePferde.de